Loading Icon Black

Ozone räumt bei den PPG World Air Games ab und holt im Synchro Gold

June 14, 2009

Es wurde ein 100 %iger Ozone Erfolg: bei den World Air Games in Torino, Italien, flogen Mathieu Rouanet, Laurent Salinas, and Alexander Mateos mit ihren Viper Schirmen auf den 1ten, 2ten und 3ten Platz. Und dann haben auch noch
Felix Rodriguez und sein Bruder Raul die Goldmedaille im Akro Synchronfliegen geholt.

Die WAG Durchgänge konzentrierten sich auf Geschwindigkeit, Leistungsvermögen und Agilität, wobei der Viper / Viper 2 für Mathieu, der sich den Gesamtsieg holte, ausgesprochen gut abschnitt. Außerdem mussten die Piloten sich in Spezialdurchgängen messen wie etwa Clover Leaf (Kleeblatt), Basketball Slalom und Dragon Tail Chase (Drachenschwanzjagen). Bei all diesen Durchgängen mussten die Piloten mit hoher Geschwindigkeit sehr nah am Boden entlang fliegen während sie mit aller Umsicht ihren Schirm steuerten. Agilität und Stabilität des Viper 2 gepaart mit dem Topspeed in seiner Klasse – all das half Mathieu, Laurent und Alex dabei zu gewinnen.

Mathieu ist in der Welt der Wettbewerbe schon lange kein Fremder mehr. Er hat mehr internationale Titel gewonnen als jemals zuvor ein PPG Pilot in der Geschichte. Er wurde Weltmeister, Vizeweltmeister, Europameister und französischer Nationalmeister – alles mit seinem Viper. Und nicht zu vergessen, dass Mathieu auch einen besonderen Part in unserem Ozone PPG Entwicklungsteam einnimmt und immer wieder entscheidendes Feedback über unsere Schirme liefert.

Laurent Salinas fliegt bereits seit einiger Zeit PPG Schirme, ist aber im Wettbewerbsgeschehen nicht so aktiv. Allerdings wurde er kürzlich bei den französischen Meisterschaften 2ter und ist auf dem besten Wege in den kommenden Jahren ein ausgezeichneter Herausforderer in der PPG Wettbewerbsszene zu werden!

Und wenn wir gerade von zukunftsweisendem Potential sprechen…Alexander Mateos ist gerade erst 17 Jahre jung und bereits einer der weltweit besten PPG Piloten. Normalerweise findet man in Free Flight Sportarten eher erfahrene Piloten, und obwohl Alex erst seit 5 Jahren fliegt, verfügt er bereits über die Fähigkeiten und die Kontrolle eines reifen Piloten. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Alex in naher Zukunft einer der besten, wenn nicht der beste Pilot überhaupt werden wird, und wir freuen uns sehr darüber, dass er seine Ozone Schirme so sehr schätzt und liebt.

Die Rodriguez Brüder Felix und Raul haben sich beim Akro Synchron Wettbewerb Gold geholt. Die beiden Brüder sind nun bereits seit mehr als 10 Jahren das stärkste Synchro Akro Team und zwei der besten Akropiloten der Welt, obwohl während der letzten Jahre auch die Konkurrenz immer stärker geworden ist. Felix ist mit seinem Pro Modell, dem FLX.2 geflogen. Dieser Schirm ist für Piloten gemacht, die maximal Akro fliegen wollen.

Jungs, ihr habt alle exzellente Arbeit abgeliefert! Unser ganzes Team gratuliert euch und sagt Cheers.