Loading Icon Black

das X-Rockies Team fliegt gen Süden

May 12, 2014

Das X-Rockies Team hat nun bereits mehr als die Hälfte ihres ambitionierten Walk-and-Fly Abenteuers, das je in Nordamerika unternommen wurde, bewältigt. Sie sind derzeit sehr gut in der Zeit, und genießen im amerikanischen Westen die guten Frühlingsbedingungen, die dort gerade herrschen. Neueste Updates könnt ihr hier lesen. Und ihr solltet auch unbedingt ihre Website besuchen, denn dort findet ihr interessante Videos und Stories. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist bisher nicht alles so ganz einfach gelaufen!

Thomas und Nelson berichten uns Folgendes:

We are now 70 miles from Salt Lake City. Good flying conditions permitted us to enjoy beautiful lines between Montana and Idaho. Hitting Jackson Hole was good; we managed to grab the summer gear to be lighter and check the route to New Mexico with Nick Greece.

Following Nick and Nate Scales’ advice we detoured through Idaho to catch the right mountain range. This option permits us to pass through Utah quickly and avoid Colorado, which got 7 feet of snow march 10th!

This option is worth the backtracking. We have been enjoying very good conditions and flying about 45 miles a day in amazing landscapes. For the next days we will down to Provo and try to open a line to Durango, before heading into New Mexico. Thanks again for all your support, and please visit us at www.xrockies.com

Weiterhin viel Glück, Jungs! Wir sind beeindruckt von eurem bisherigen Treck.