Loading Icon Black

Die Ozone Caribbean XC Challenge… 2008!

February 26, 2008

Es war eine fliegerisch großartige Woche in der die Ozone Caribbean Challenge zu Ende ging.
Während des Wettkampfs war die Wolkenbasis bei etwa 1500 m relativ niedrig. Allerdings war die Thermik meist gut, nicht zerrissen und die Bedingungen insgesamt für alle Beteiligten angenehm. Jeder flog an jedem fliegbaren Tag, viele sogar mehrmals.
So erzielten einige während 3 Tagen brillantem Fliegen persönliche Bestleitungen, bevor es am letzten Wettbewerbstag doch noch ein wenig karibischen Regen gab, der das Spektakel beendete.
Wir gratulieren Yoshiki recht herzlich! Oka, unser japanischer Händler, gewann mit seinem Geo II die „Kategorie Klasse 2“! Gute Arbeit, Oka San! Um alle Ergebnisse, tägliche Berichte und Infos zu erfahren, klick hier auf die Caribbean XC Seite. Dort und hier auf der rechten Seite findest du auch die Tracklogs der besten Flüge.
Vielen Dank auch an Jocky Sanderson und Julian Molina, die wieder einmal einen hervorragenden Wettbewerb auf die Beine gestellt haben! Dies waren die 3. jährlich stattfindenden Caribbean XC Challenge in Folge, und wir freuen uns sehr resümieren zu können, daß alle überdurchschnittlich gut verlaufen sind und die Teilnehmer großartige Flüge hatten.
Cheers vom gesamten Team, und wir hoffen, daß all diejenigen, die es nicht auf die Caribbean zum tropischen XC-Fliegen geschafft haben dennoch das Fliegen genießen wo immer sie auch sein mögen.