Loading Icon Black

beeindruckender neuer türkischer XC Rekord

July 15, 2011

In einer vielversprechenden Gegend wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Muharrem Kılıç, einer unserer türkischen Händler, berichtet uns: 

Hakan Akcalar, Vorsitzender vom Albatros Air Sports Club in Istanbul, hat einen neuen türkischen offenen XC Rekord aufgestellt. Er flog am 3. Juli 255,5 km von Cokelez/Denizli nach Sivrihisar/Eskisehir. 

Der Tag begann mit schwacher Thermik, die bis max. 2300 m ging, was ziemlich niedrig ist um für einen XC Flug an den Start zu gehen. Nachdem er die heimische Thermik hinter sich gelassen hatte, sah es nach „Absaufen“ aus, aber glücklicherweise konnte er sich doch noch auf eine sichere Höhe schrauben, und dann begann der Flug erst richtig. Sein Ziel war es, 150 km Strecke plus zu fliegen, aber als er dieses Ziel etwa um 16:00 Uhr erreicht hatte, war die Wolkenbasis immer noch recht hoch, und es zeigten sich lange einladende Wolkenstraßen vor ihm. Also flog er weiter, fast bis zum Sonnenuntergang, und erreichte somit eine Gesamtflugzeit von 6 Stunden und 58 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 49 km / h. Und das alles mit seinem R10.2. 

Hakans Flug wurde durch seine Schirmsponsoren möglich: Levent Kardesler / L&K und Ziya Hacialioglu, die sich den super Flügel mit Hakan teilen. 

Hier könnt ihr euch den Flug genauer ansehen: http://www.paraglidingforum.com/leonardo/flight/472561 

Mittlerweile geht der Kampf um den türkischen Rekord weiter. Nur 9 Tage nach Hakans Rekordflug flog ebenfalls ein R10.2 Pilot, Yurdaer Etike, beinahe die gleiche Route in die entgegengesetzte Richtung zwischen Kırkız/Eskişehir und Cankurtaran/Denizli, und landete nur 5,5 km vor der Rekordmarke. Seinen Flug könnt ihr euch hier ansehen:  http://www.paraglidingforum.com/leonardo/flight/476468

Super gemacht, Jungs. Und vielen Dank an Muharrem für den Bericht. 

Cheers vom ganzen Team.