Loading Icon Black

DIE OZONE SLALOM SERIE

August 7, 2013

Während des ersten Augustwochenendes fand das Einführungsevent der Ozone Slalom Serie in Zusammenarbeit mit Raffaele Benetti statt. Die OSS ist so gestaltet, dass es ein freundliches Fun Event für Motorpiloten ist, die sich im Slalom und Wettbewerb fliegen versuchen wollen. Seit einiger Zeit werden Slalom Wettbewerbe immer beliebter, und die Ozone Slalom Serie bringt Profis und Amateure in einem freundschaftlichen Lernumfeld zusammen.

Ozone Slalom

Die Piloten konnten bei diesem Event Ozone Schirme präsentieren, darunter auch den neuen Ozone Slalom. Die Ozone Team Piloten Alex Mateos und Emilia Plak standen parat um Tipps und Anweisungen zu erteilen und über die besten Techniken für das Slalom Fliegen und das Motor fliegen ganz allgemein zu geben.

Obwohl der Fokus auf dem Pylonenkurs lag, sind Piloten bei diesem Event auch zu einem spektakulären XC Flug entlang der Küste bei Viareggio aufgebrochen.

Die Ergebnisse des Wettbewerbes waren wie folgt:

1. Alex Mateos (Slalom 19)
2. Raffaele Benetti (Slalom 19)
3.
Emilia Plak (Slalom 16) Auf dem italienischen Siegerpodest:
1. Raffaele Benetti (Slalom 19)
2. Baroni  Fabrizio (Slalom 21)
3.
Alessio Meconi (Slalom 21) 

Auf dem italienischen Siegerpodest:1. Raffaele Benetti (Slalom 19)2. Alessio Meconi (Slalom 21) Der jüngste teilnehmende Pilot war der 17jährige Leonardo Pezzini mit seinem Speedster 19. Er landete auf dem 7. Platz.

Cheers vom gesamten Team. Es wird bald einen Kurzfilm von diesem Event geben, auf den ihr euch schon mal freuen könnt.

Alle Fotos von: Vania Da Rui