Loading Icon Black

PWC in Gemona, Italien

June 13, 2016

Nach 2 gültigen Durchgängen ist in der Gegend von Gemona, Italien, ist der zweite PWC zu Ende gegangen. Wir gratulieren dem Sieger, unserem OZONE Team Piloten PEPE Malecki sehr herzlich. Bravo PEPE ! Er berichtet uns Folgendes:

„Samstag, den 11.06.2016…08.38 Uhr, frisch rasiert und mit einem leckeren Kaffee bin ich eigentlich gut vorbereitet für den letzten Lauf. Doch das Wetter ist nicht gut. Es regnete die ganze Nacht Hunde und Katzen, und die Mecklenburger Seenplatte hat auf dem Campingplatz Einzug gehalten…Ich kam mit dem Ziel, in diesem hochkarätigen Feld unter die Top 10 zu fliegen. Dieses Ziel habe ich mit einer Punktlandung mehr als erreicht, und bin so ziemlich der glücklichste Teilnehmer dieses World Cup hier in Gemona 🙂 Es ist mein erstes Mal, dass ich im World Cup den ersten Platz erringen konnte.
Auch Yvonne Dathe wird mit ihrem dritten Platz sehr zufrieden sein 🙂
Und Harry, unser Teamchef, freut sich bestimmt besonders über den zweiten Platz in der Nationenwertung :-)“

Die ersten drei platzierten, Andreas Malecki,  Jurij Vidic und Hernan Pitocco gingen alle mit einem Enzo 2 an den Start, und von den ersten 10 flogen 8 einen Enzo 2.

Bei den Damen siegte Silvia Buzzi Ferraris vor Seiko Fukuoka Naville (beide Enzo 2) und Yvonne Dathe mit ihrem M6.
Glückwünsche an alle unsere Piloten zu diesen tollen Leistungen! Und ein dickes CHEERS vom gesamten Ozone Team.

Und hier alle Ergebnisse im Einzelnen: http://pwca.org/results/results/