Loading Icon Black

Ozone Piloten gewinnen die 14. FAI Weltmeisterschaft

January 27, 2015

Wir gratulieren ganz herzlich unseren neuen Weltmeistern: Honorin Hamard, Seiko Fukuoka, und dem Team Deutschland!

In Roldanillo wurden 10 unglaublich schnelle Durchgänge bei unterschiedlichsten Bedingungen geflogen, und viele waren sich einig: das waren vielleicht die besten Weltmeisterschaften, die bislang ausgetragen wurden. Wir freuen uns riesig mit unseren Ozone Piloten Honorin und Seiko, die zu den neuen Weltmeistern gekrönt wurden – ebenso wie das Team Deutschland! Bravo!

Der Titel war hart umkämpft, und die ersten 10 Piloten trennten zu Beginn des letzten Wettkampftages nur wenige Punkte voneinander. Letztlich gelang es Honorin sowohl seine Coolness und damit die Nerven, als auch die Führung zu behalten, und er holte sich somit den Gesamtsieg. Er flog durchwegs gut und machte nur wenige Fehler. Sein Flugstil war aggressiv und mutig, was sich durch zwei Task Siege und den wohlverdienten Titel bezahlt gemacht hat. Bravo Honorin!

Seiko flog ebenfalls sehr gut, und war den gesamten Wettbewerb hindurch schnell unterwegs, wodurch sie ihre Führung solide ausbauen konnte. Die Ozone Pilotinnen Keiko Hiraki und Nicole Fedele haben es vor allem über den letzten Durchgang auf die Podiumsplätze 2 und 3 geschafft. Mädls, das war eine super Leistung bei diesem harten Wettkampf – herzlichen Glückwunsch!

In der Teamwertung hat sich Deutschland durchgesetzt, und das deutsche Team wurde zum ersten Mal Weltmeister – vor Slowenien und Spanien. Wir gratulieren allen deutschen Teammitgliedern und sind sehr stolz auf euch!

Allen Ozone Piloten, die es aufs Trepperl geschafft haben noch mal herzlichen Glückwunsch. Das freut uns sehr. Ebenso wie die Tatsache, dass wir einen Flügel gebaut haben, mit dem ihr den Weltmeistertitel und super Platzierungen geholt habt. Natürlich wollen wir uns an dieser Stelle auch bei ALLEN Ozone Piloten bedanken, dass sie sich für Ozone entschieden haben, und unsere Schirme fliegen. Wir lieben nichts mehr, als ganz besondere Schirme für uns selbst und unsere Freunde zu kreieren – das ist unsere Leidenschaft, der wir nachgehen – aber es ist eure Leidenschaft und euer Engagement für den Sport, was uns immer weiter antreibt, vorwärts zu gehen. Vielen Dank dafür.