Loading Icon Black

Das 41. Coupe Icare Event – News

September 23, 2014

Coupe Icare fand nun zum 41. mal statt, und war wie immer eine aufregende Mischung aus Produktionsneuheiten und solchen die es noch werden, neuen technischen Ideen, alten und neuen Freunden und einer riesigen Menge an Fliegern in der Luft und auf dem Boden. Alle trafen sich auf dem wunderschönen Hochplateau des Dorfes von St. Hilaire du Touvet.

Wir haben dieses Jahr einige neue Produkte angekündigt, die wir 2015 auf den Markt bringen werden:

Swift 4

Der Swift 4 basiert auf dem Rush 4 Design, das bereits zu einem Markstein Design in der Sport-Intermediate Klasse geworden ist (um keine Verwirrung zu stiften: wir haben den Swift 3 einfach ausgelassen). Der neue Swift 4 vereint alle leistungsstarken Details vom Rush 4, und kann zu einem sehr leichten und kleinen Reise- und Biwak-freundlichen Päckchen zusammengefaltet werden. Für alle Piloten, die in dieser Klasse einen Schirm wollen, auf den sie sich verlassen können, und der dennoch effizient ist, bringt der Swift 4 auch noch starke XC Fähigkeiten mit. Und das Ganze „to-go“!

Mojo 5

Der Mojo 5 mag zwar der 5te seiner Serie sein, aber diese Iteration ist etwas völlig Neues, und wurde von der Basis aus so entwickelt, dass diese spezielle Schirmklasse neu definiert werden muss. Das Handling des Mojo 5 ist sogar noch kompakter und benutzerfreundlicher als jedes seiner Vorläufermodelle. Die passive Sicherheit ist noch weiter entwickelt als beim Mojo 4, und das Startverhalten und eine höhere Gleitleistung sind noch feiner abgestimmt. Der Mojo 5 ist vom Einsteigerpiloten bis zu relaxten Gleitschirm Veteranen bestens geeignet, und bietet die Möglichkeit zum einfachen Spaß-Fliegen ebenso wie zu XC Erfahrungen.

Atom

Dieses unglaublich sichere und solide neue Design basiert auf mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Basis- und Schülerschirmen, die wir gesammelt haben. Der Atom ist zwar einer der sichersten und einfachsten Schirme überhaupt, aber er ist in seiner Einfachheit auch sehr komplex. Wir haben beträchtliche R&D Arbeit in ihn gesteckt, und ihn ausgiebig getestet. Für den Erstflug eines Piloten gibt es keinen besseren Schirm!

F*Lite

Das F*Lite ist ein ultra leichtes Gurtzeug für Hike & Fly Piloten und Gleitschirm-Alpinisten. Die derzeitige Version, die den EN Lasttest für 100 kg bestanden hat, wiegt gerade mal 99 Gramm. Der dünne Stoff des Leichtgurtzeuges ist mit einem besonderen Muster von Verstärkungsnähten aus Dyneema-Fäden überzogen. Der Verlauf dieser Nähte wurde zuvor am Computer so berechnet und optimiert, dass sie die entstehende Last bestmöglichst aufnehmen und verteilen. An den Beinauflagen sitzen dünne, eingenähte Karbonstäbchen. Sie sollen verhindern, dass sich der Stoff unter den Beinen während der Bewegung zusammenschiebt .Obwohl dieses Gurtzeug den Lasttest bereits erfolgreich bestanden hat, finden intern bei Ozone immer noch Nachtests statt, um es ganz auszureifen. Die Markteinführung ist für 2015 geplant.

Neues XC Gurtzeug

Unser neuestes Gurtzeug ist ein XC Pod – entwickelt um mit ihm jeden Tag auf Strecke zu gehen. Es ist dem mittlerweile populären Ozium vom Aufbau her ähnlich. Es ist nicht schwer, strapazierfähig, und ein verlässliches Gurtzeug für Intermediate bis Profi Piloten. Solltest du dich gerade nach einem soliden Pod für richtige XC Flüge umsehen, ist das genau das richtige um jeden Tag auf Streckenjagd zu gehen.

Rapido

Ebenso wie sich die Speed Flying und die Speed Riding Schirme weiterentwickelt haben, so sind auch die Fähigkeiten der Piloten und die Erfahrungen gewachsen, und die Methodik hat sich verändert. Der Rapido ist eine Neuentwicklung für Piloten, die die Limits von „steep carving flights, low barrel rolls und long swoops“ nach vorne pushen. Mit einer etwas höheren Streckung und einem dynamischeren und agileren Charakter als die Fazer Serie ist der Rapido speziell für erfahrene Speed Flying Piloten gemacht. Dieser Flügel hebt sich von allen anderen Schirmen unserer Produktpalette durch einen weiter gefächerten Geschwindigkeitsbereich, eine höhere Trimm Geschwindigkeit und ein größeres Beschleunigungsfenster ab.

Roadster 2

Der Roadster 2 ist so gestaltet, dass er die Bedürfnisse der vielen Anfänger-Intermediate PPG Piloten erfüllt. Mit dem Fokus auf ein einfaches und leichtes Füllverhalten und einer einfach zugänglichen und leicht zu handhabenden top Geschwindigkeit ist er eine exzellente Wahl für Piloten, die einen einfachen Schirm wollen aus dem sie nicht so schnell herauswachsen.

Viper 3

Die Viper 3 ist die neueste Ausgabe der legendären Viper Serie, die in den vergangen acht Jahren unzählige nationale und internationale Titel geholt hat. Das Vermächtnis der Viper Serie ist durch das Profil der neuen Generation auf einem völlig neuen Level angekommen. Die Viper 3 ist ein absolut neuer Schirm, von dem wir uns sicher sind, dass er die Ansprüche an Geschwindigkeit und Agilität der meisten fortgeschrittenen und anspruchsvollen Piloten weltweit deutlich mehr als zufriedenstellen wird.