Loading Icon Black

Das Tech Top

Unser neues isolierendes Midweight Oberteil aus Synthetik ist perfekt für den Lagenlook oder bei kühlem Wetter als Oberbekleidung. Es ist aus einem stretchigen Lycra gefertigt mit einem aufgerauten Innenfleece, hat über die Hälfte der Länge einen Reißverschluss vorne und eine Brusttasche, die ebenfalls mit einem Reißverschluss verschlossen werden kann. Die ideale Klamotte für erfolgreiche Höhenflüge – auch an der Bar J

Der neue Freeride ist da!

Wir freuen uns, verkünden zu können, dass der neue Freeride ab sofort bestellt werden kann.

Der Freeride ist der kleine Bruder der VIPER 4, und somit ein Flügel, der jedem erfahrenen Piloten alles bietet, was dieser mag: Effizienz, Präzision, einfaches Steuern, Geschwindigkeit, Stabilität, Komfort und maximalen Fun-Faktor! Der Freeride ist an sich ein Wettkampfschirm. Er ersetzt den Slalom, und ist in der Ozone Produktpalette zwischen der Viper 4 und dem Speedster 2 anzusiedeln. Er wurde für fortgeschrittene Piloten mit Erfahrung entwickelt, die sich einen Flügel mit einer dynamischeren Charakteristik als die des Speedster 2 wünschen, der dennoch weniger fordert und zugänglicher ist als die Viper 4.

Frage deinen Ozone Händler nach weiteren Infos, Demos und Preisen.

Sonstige Infos findest du hier.

Neue T-Shirts und Hoodies

Inspired by Nature, Driven by the Elements…unsere neuen T-Shirts und Hoodys tragen unseren Slogan. Die “Inspired T-Shirts” sind stylisch geschnitten, und sind in verschiedenen Farben sowohl im Männer- als auch im Frauenschnitt erhältlich. Der neue „Inspired Hoody-Pullover“ hat ein schmales unisex Design, und ist aus mittelschwerem Material gefertigt (320 g/m2; Zusammensetzung: 60% Baumwolle, 40% Polyester). Die Innenseite ist gebürstet, und sorgt somit für mehr Weichheit. Mit Strickbündchen an den Ärmeln und am Bund. Erhältlich in 3 Farben.

Unser neues Tech-Hoody mit Reißverschluss ist mit einer windabweisenden Außenschicht und einem weichen, grauen Innenfleece ausgestattet. Zudem hat es Strickbündchen an den Ärmeln und am Bund, eine Seitentasche mit Reißverschluss für Schlüssel oder Telefon, und ist entweder mit dem großen gedruckten „O“ oder dem kleinen „O“ als Stickerei erhältlich.

All das bekommst du ab sofort bei deinem nächst gelegenen OZONE Händler.

Neue Produkte für 2017

Jedes Jahr um diese Zeit stellen wir Produkte vor, die bald auf den Markt kommen werden. Die folgenden Produkte können in den kommenden Wochen / Monaten bestellt werden. Weitere Infos folgen.

GEO 5

Hier gipfelt unsere GEO Serie: der GEO 5 mit seiner bahnbrechenden OZONE SharkNose Technologie und all den Design Features, die nicht nur Leistungsträger in unserer Intermediate Schirm Klasse gewesen sind, sondern diese auch beträchtlich angeschoben haben, bringt ein paar Gramm mehr auf die Waage als sein Vorgänger, verfügt aber nun über die Leistung, die sich in unsere restliche XC Schirmpalette einfügt. Mit all der Solidität und dem Vertrauen, das der BUZZ Z5 vermittelt, aber mit mehr Agilität und Gesamtleistung dank der leichtgewichtigen Neugestaltung. Der GEO 5 kommt im Oktober 2016 auf den Markt.

ULTRALITE 4

In der 4ten Generation hat der ULTRALITE ein völlig neues Design, und ist rundum modernisiert. Er verfügt über ein neues Profil, ein neues Segel mit neuem Schnittmuster, und ein neues Leinenwerk. Das Endresultat präsentiert sich mit mehr Gleitleistung, einer höheren Spitzengeschwindigkeit und – glaube es oder nicht – mit einem noch einfacheren Füll- und Startverhalten. Er ist sogar ein paar Gramm leichter als jeder seiner Vorgänger. Vier Größen sind geplant: 19, 21, 23 und 25m. Der ULATRALITE wird ab Oktober 2016 auf dem Markt sein.

ANGEL SQ

Auch die ANGEL Serie wächst. Es kommt eine eckige Rettung dazu. Mit weniger Packvolumen und weniger Gewicht, einer besseren Sinkgeschwindigkeit und weniger Pendelbewegungen ist der ANGEL SQ eine ausgezeichnete Wahl für Piloten, die einen Rettungsschirm wollen, der sich technisch im Top Level Bereich bewegt, und einen fairen Preis hat.

OZIUM 2

Präziser, mehr Leistung, mehr Features, vielseitiger und…weniger Gewicht. Das OZIUM 2 ist eine Weiterentwicklung unseres erfolgreichen ersten leicht-XC Gurtzeugs mit zusätzlichen Features, Geometrie und Einstellsystem sind feiner abgestimmt. Piloten können nun auch aus einer großen Bandbreite an Pod Optionen wählen, was ein kundenindividuelles Maß, Strapazierfähigkeit und Wärme in der Luft ermöglicht. Das OZIUM 2 wird Ende 2016 auf den Markt kommen.

OXYGEN 3

Auch die OXYGEN Serie erhält erwähnenswerten Nachwuchs. Das OXYGEN 3 hat ein völlig neues Design, das für Intermediate und Freizeit Flieger gemacht ist, die ein vielseitiges und leichtgewichtiges Gurtzeug ohne Pod wollen. Das OXYGEN 3 profitiert ebenso wie die herausragenden Gurtzeuge FORZA und EXOCEAT von sorgfältig technisierter Geometrie. Was den Unterschied dieses Gurtzeugs gegenüber den Konkurrenzprodukten ausmacht, kannst du nur in der Luft erleben – seine Präzision und Kontrolle sind wahrhaft einen guten Schritt voraus. Ab Anfang 2017 wird das OXYGEN 3 erhältlich sein.

ZERO 2

Der ZERO wurde wegen seinem ultra-kompakten Handling und dem dynamischen Gefühl, das er vermittelt, in der Minischirm Kategorie bekannt. Der ZERO 2 zeigt klassenübergreifende Verbesserungen, wie etwa ein einfacheres Füllverhalten, mehr Spinn- und Stall-Resistenz dank der patentierten OZONE SharkNose Anströmkante und einem überarbeiteten Profil. Insgesamt ist er schneller, einfacher zu starten und macht noch mehr Spaß beim Fliegen. Der ZERO 2 wird Ende 2016 auf den Markt kommen.

KONA

Der KONA ist der perfekte Flügel der OZONE Schirmpalette für Anfänger-Intermediate PPG Piloten, die einen Schirm brauchen, der sich auch im freien Flug mehr als bewährt. Der KONA basiert auf dem Buzz Z5, der einer unserer beliebtesten Schirme ist, und zeigt eine außerordentliche Leistungstechnologie, die sowohl mit als auch ohne Motor  äußerst angenehm zu fliegen ist. Er ist für viele Piloten bestens geeignet – vom talentierten Anfänger bis hin zum erfahrenen Flieger. Dem KONA liegt die Überlegung und das entsprechende Design zu Grunde, ihn zeitweise mit Motor und zeitweise ohne Motor zu fliegen. Für Piloten, die beides gerne mögen, gerne wechseln und etwa 30-50 Stunden im Jahr fliegen, ist der KONA der ideale Schirm.

FREERIDE

Der FREERIDE bildet eine neue Kategorie fortschrittlicher PPG Flügel. Er ist in unserer Schirmpalette direkt hinter der VIPER 4 einzuordnen. Dieser Schirm ist für fortgeschrittene PPG Piloten, die Slaloms carven und aggressive Freestyle Linien fliegen wollen ein kraftvolles Gerät. Wir haben die besten Features der VIPER 4 genommen, die Streckung verringert und alles in ein 4-Leinen Design übertragen. Das bahnbrechende OZONE SharkNose Profil sorgt für ein Handling der Extraklasse und mehr Leistung mit dem Motor. Die Tragegurte des FREERIDES verfügen über das OZONE PK System, und die Option, entweder das 2D oder das „Mateos“ Style Slalom Steuerungssystem zu installieren.

Der jährliche Coupe Icare

Es ist kaum zu glauben, dass bereits so viele Jahre vergangen sind. Nun wird Ozone schon zum 17. Mal in Folge  beim Coupe Icare in St. Hilaire sein. Schau auf der Festival Karte nach dem ALIXA Stand, und geh nicht unbedingt davon aus, dass dir viel Ozone Werbung den Weg weisen wird. Wie immer wird unser Freund Mathieu de Quillacq alles organisieren, und sich für die Gestaltung etwas Originelles und Unkommerzielles einfallen lassen.

Dieses Jahr werden wir auf dem Coupe neun neue Produkte vorstellen, die erst vor kurzem auf den Markt gekommen sind, oder dies in den kommenden Wochen / Monaten tun werden. Komm vorbei und sprich mit uns über diese Neuzugänge, oder warte gespannt auf die Pressemitteilungen, die in den kommenden Tagen über unsere News oder via Facebook erscheinen werden.

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team.

Der neue KONA

 

Der KONA ist ein Resultat aus einer mehr als 10-jährigen Erfahrung im PPG Schirm Design. Für Anfänger-Intermediate Piloten, die einen Schirm brauchen, der sich auch im freien Flug mehr als bewährt, ist er die ideale Wahl aus unserer OZONE Produktpalette. Der KONA basiert auf dem Buzz Z5, der einer unserer beliebtesten Schirme ist, und zeigt eine außerordentliche Leistungstechnologie, die sowohl mit als auch ohne Motor  äußerst angenehm ist.

Der KONA ist für viele Piloten bestens geeignet – vom talentierten Anfänger bis hin zu sehr erfahrenen Piloten. Dem KONA liegt die Überlegung und das entsprechende Design zu Grunde, ihn zeitweise mit Motor und zeitweise ohne Motor zu fliegen. Für Piloten, die beides gerne mögen und etwa 30-50 Stunden im Jahr fliegen, ist der KONA der ideale Schirm.

Weitere Informationen gibt es hier.

Der KONA kann ab sofort bestellt werden. Wir senden ein Cheers vom gesamten Team, und sind schon neugierig, wie euch dieser neue Schirm gefallen wird!

Der neue Speedster2 ist da!

Den Speedster, der Kultstatus erlangt hat, zu ersetzen, war keine leichte Aufgabe. Das war uns von Anfang an klar. Nun freuen wir uns entsprechend darüber, verkünden zu können, dass der Speedster 2 nach jahrelangen Tests jetzt fertig entwickelt ist. Dieses völlig neue Design zeigt einen ähnlichen Charakter wie sein Vorgänger, weist aber zudem technische Verbesserungen im Handling, der Stabilität und der Effizienz auf. Der Speedster 2 ist ein agilerer und effizienterer Schirm, der für die neue Generation von PPG Piloten sogar mit noch mehr Geschwindigkeit glänzt. Der neue Speedster2 ist jetzt in folgenden Größen erhältlich: 22, 24, 26 und 28.

Wir freuen uns schon auf euer Feedback!

Weitere Infos zum Speedster2 gibt es hier.
Ein Cheers vom gesamten Team!

Der neue Mojo PWR

 

Der Mojo PWR basiert auf dem Mojo 5, und ist ein vielseitig einsetzbarer Schirm, der sowohl zum freien als auch zum Motor unterstützten Fliegen geeignet ist. Er ist EN A zugelassen, und bestens geeignet für Schüler, die sich noch in der Ausbildung befinden, und ideal für talentierte Neuflieger oder Einsteiger. Mit ihm kann man die Erfahrung der ersten 100 Stunden des PPG Fliegens genießen, er ist ein treuer Gefährte, mit dem man natürlich auch soaren, Thermik – und XC Fliegen kann.

Dank seiner speziell entworfenen Tragegurte ist der Mojo PWR für alle Motortypen mit unterschiedlichen Aufhängepunkten geeignet, sogar für Trikes. Diese Tragegurte verfügen über Trimmer für schnelles Cruisen, über doppelte Röllchen um die Bremsleinenlängen anzugleichen, und über magnetische Bremsverbinder.

Weitere Infos zum Mojo PWR findest du hier.

Das neue Leichtgewicht: der Spyder

Der Sirocco war unser erster leichtgewichtiger PPG Flügel, und nun sind wir stolz darauf, den Spyder vorstellen zu können. Der Spyder ist ein Vollreflex Leichtschirm zum Motorfliegen, und basiert auf dem erfolgreichen Roadster 2. Ebenso wie in den Sirocco, so ist auch in den Spyder unser erlerntes Wissen durch die Entwicklung unserer leichtgewichtigen Gleitschirm Produktpalette sowie unserer PPG Schirme, die schon Weltmeisterschaften gewonnen haben, eingeflossen. Er ist mit einer speziellen Konstruktionstechnik aus gut erprobten Leichtmaterialien gefertigt.

Der Spyder verfügt über das gleiche Maß an Komfort, Leistung und Stabilität wie der Roadster 2, und eine top Geschwindigkeit von mehr als 65 km/h. Allerdings zeigt er dank seines niedrigen Gewichts – je nach Größe ist er im Durchschnitt etwa um 1,5 kg leichter – ein bemerkenswert besseres Handling, und vor allem bei Nullwind ein besseres Füllverhalten.

Der Spyder ist für viele Piloten geeignet, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Piloten, und wir glauben, dass der Spyder einer der einfachsten und sichersten PPG Flügel ist, die sich derzeit auf dem Markt befinden.

Hier findest du weitere Infos zum Spyder.