Loading Icon Black
Viper 2

Produktinfo

EFFIZIENZ / GESCHWINDIGKEIT / WENDIGKEIT

Die Viper 2 ist der Weltmeister Motor Flügel für erfahrene Piloten, die hochrangige Wettbewerbe fliegen und besondere XC Flüge unternehmen.

Der Viper setzt im neuen Zeitalter der PPG Wettbewerbe durch seine Titel bei Weltmeister- und Europameisterschaften und nationalen Wettbewerben neue Maßstäbe und ist zweifellos der erfolgreichste Schirm seiner Zeit.

Jetzt ist der Viper 2 mit erhöhter Topgeschwindigkeit, einer verbesserten Gleitleistung und EN Zulassung erhältlich. Unsere zentrale Mission bei der Entwicklung des Viper 2 war nicht nur jeden Aspekt des Vipers noch zu verbessern, sondern das auch in einen Flügel zu bringen, der über einen hohen Flugkomfort und EN C Zulassung verfügt.

Das erste, was PPG Piloten auffallen wird ist, dass der Viper 2 nicht wie ein Reflexflügel startet…man kann sagen, er startet einfach, füllt sich und steigt mit unglaublicher Effizienz über den Piloten. Während des Fluges ist der Viper 2 beträchtlich komfortabler als der original Viper. Mit mehr passiver Sicherheit und Agilität ist er dennoch nicht zu dynamisch. Die Geschwindigkeit und das Gleiten des Viper 2 muss man erleben (oder sehen), sonst glaubt man es kaum. Er ist unvergleichlich großartig.

Ein spezielles Stabilo-Steuerungssystem erlaubt dem Piloten während des beschleunigten Fluges, den Schirm über die äußeren Flügelenden zu kontrollieren. Das ermöglicht sicheres und effektiveres Kurven als es nur mit dem Gebrauch normaler Bremsen möglich wäre.

Der Viper 2 ist mit seiner unschlagbaren Kombination aus Effizienz, Geschwindigkeit und Sicherheit auf dem absoluten Toplevel in der Klasse der Reflex Flügel anzusiedeln. Die Reflex Geschwindigkeit und die Freiflug Effizienz des Viper 2 kombiniert mit passiver Sicherheit und Zulassung ist eine Errungenschaft, die wir mehr als 10 Jahren kontinuierlicher Gleitschirmentwicklung und Tests verdanken.

OZONEs Erfahrung im Designen und Testen von ram-air Flügeln ist in der PPG Welt beinahe einzigartig, und der Viper 2 ist ein perfektes Beispiel. Es ist ein erstaunlicher und atemberaubender Schirm.

Farbwahl

Viper 2 Colour Options

Lieferumfang

OZONE offers a range of backpack choices when you order your wing. To change the type of backpack that will come with your wing, please speak with your OZONE Dealer.

Dein OZONE Schirm wird standardmäßig mit dem folgenden Zubehör ausgeliefert::

You may choose to add something to your order, such as: Saucisse Bag (video) (concertina packing bag), Glider Backpack, or OZONE Clothing and Accessories.

Spezifikationen

20242628
Cells59595959
Flat Area (m2)20242628
Proj Area17.220.722.424.1
ausgelegte Spannweite10.911.912.412.9
Proj Span8.79.59.910.3
Flat AR5.95.95.95.9
Proj AR4.44.44.44.4
Flügeltiefe (m)2.312.532.642.74
Gleitschirmgewicht (kg)5.25.55.86.2
Max speed57 / 67*57 / 67*57 / 67*
GewichtsbereichFor Experts80-10595-120110-140
EN CertificationLoad TestCCC
DGACDGACDGACDGACDGAC
*At normal wingloading with standard trimmers, Vmax = 57kmh. Measured with GPS for true horizontal speed, not airspeed as horizontal speed + sink. At above average wingloading, or with an airspeed indicator, Vmax 67kmh can be achieved (check other manufacturers speed claims for this common discrepancy). OZONE believes that the true ‘normal wingloading’ speed of a ppg should be accurately measured and published - for the Viper 2 this is 57kmh. Our testing has shown that the Viper2, at 57kmh, is at the top of the class in terms of speed and glide when loaded normally (i.e. one solo pilot with foot launched motor).

Material

  • Der Viper wird aus Porcher Marine Skytex Evolution 45 gefertigt, und wird standartmäßig mit den OZONE Paramotor Tragegurten ausgeliefert, die über 2 verschiedene Aufhängepunkte und ein verstärktes Trimmsystem verfügen.

DOWNLOADS

DESIGNER'S NOTES

DAS KONZEPT:

Unsere Mission bestand darin, einen zugelassenen, schnelleren, fehlerverzeihenderen, komfortableren und stabileren Viper mit noch besserer Gleitleistung zu bauen, der auch in mehreren Größen erhältlich ist. Jeder PPG Pilot hat davon geträumt, einmal einen Viper zu fliegen, und nun können sich noch mehr dieser Piloten diesen Traum auch erfüllen.

DIE EIGENSCHAFTEN:

Das Profil und die Dicke wurden überarbeitet um einen höheren Topspeed und extreme Stabilität als Resultat eines noch ausbalancierteren Reflex zu erhalten.

Die Größe und die Position der Zellöffnungen wurde ebenfalls angeglichen um bei höherem Anstellwinkel und längerem Bremsweg ein sicheres Verhalten und ein gutes Gefühl zu erzielen, das auch aus den fehlerverzeihenden Eigenschaften resultiert.

Die Streckung wurde nur leicht reduziert, was den Flügel kompakter, einfacher zu handeln und komfortabler in allen Situationen macht.

Eine neue Innenstruktur mit unterschiedlichem Leinenaufbau und Diagonalen hat zu einer Reduktion der Gesamtleinenlänge um 23 % geführt. Das wird direkt in bessere Gleitleistung und Spritersparnis umgesetzt.

Die Gesamtspannung des Flügels wurde durch neue Spannungsbänder entlang der A und D Ebene überarbeitet. Daraus ergibt sich ein sehr kompaktes Gefühl, das erlaubt, den Schirm bei höheren Geschwindigkeiten mit mehr Komfort zu fliegen.

Wir haben auch eine neue Steuerungsart für das Fliegen während hoher Geschwindigkeiten entwickelt. Das Prinzip ist simpel: Bei hoher Geschwindigkeit willst du den zentralen Teil des Flügels nicht beeinflussen, weil das Auftrieb und Rollbewegungen erzeugt. Außerdem ist es wegen des erhöhten Risikos eines Kollapses während der Betätigung der Bremsen bei einem höheren Anstellwinkel nicht ideal, das Zentrum in Mitleidenschaft zu ziehen (idealerweise möchtest du ein flaches und effizientes Kurvendrehen ausschließlich über das Gieren ohne dabei das Profil zu schwächen).

Das neue Steuerungssystem des Viper 2 erzeugt ein gierendes Kurvenverhalten über den Stabilo des Flügels. Dazu ist mit einem Magnet ein extra Griff an den Tragegurten angebracht. Das ist einfach und sicher und kann jederzeit benutzt werden. Das Kurvenfliegen ist so schnell, koordiniert und sehr natürlich.

Der Viper 2 ist jetzt in der Größen 24 /26 / 28 erhältlich, damit es jedem noch leichter fällt für sich die korrekte Größe zu wählen.
Der beste Leistungs- und Wettkampfflügel ist jetzt zugelassen – somit ist der Viper 2 nun für noch mehr Piloten zugänglich.