Loading Icon Black

Mathieu Rouanet ist wieder französischer Meister !

July 6, 2008

Letzte Woche hat Mathieu Rouanet die French National PPG Championships mit seinem Viper 2 dominiert und sich den Gesamtsieg und den französischen Nationaltitel geholt. Als Ex-Weltmeister, derzeitiger Vize Weltmeister, Europameister und nun zum 2. mal französischer Meister ist Mathieu mit seinen Wettkampf Rekorden beinahe unschlagbar und das sind seine Gesamtfähigkeiten als Pilot in der PPG Szene mit Sicherheit. 

Mathieu sagt, der Viper 2 (bald für jeden erhältlich…ihr dürft euch schon drauf freuen) war bei exzellenter Stabilität sehr effektiv im Bereich Geschwindigkeit, Slalom und aus wirtschaftlicher Sicht. 

 

Bei den Championships sind 7 Ozone Viper und 4 Roadster mitgeflogen.  Laurent Salinas ist mit seinem Viper 4ter geworden, der 16jährige Ozone Pilot Alexander Mateos wurde 5ter und Ronan Choullou mit seinem Viper 6ter. Glückwünsche, Jungs! Und gratulieren wollen wir auch Coralie Matéos, die sich in der Gesamtwertung mit ihrem Ozone Rush den 3ten Platz sicherte – und das bei ihrem allerersten Wettbewerb! Einfach famos! 

Nach der Abschlußfeier erhielten die Wettkämpfer die Erlaubnis, auf der Ex-NATO Airbase zu fliegen, die immerhin 3,2 km lang ist Mathieu sagte: „Ich denke, wir sind noch nie zuvor von einer so riesigen Airbase gestartet, darüber geflogen oder ähnliches! Auch die “Patrouile de France” (französiche Airforce Jet Flieger) ist von dort gestartet. 4 Kampfflugzeuge zur gleichen Zeit!“ 

 

Die Fotos auf der rechten Seite hat uns freundlicher Weise Mathieu Rouanet zur Verfügung gestellt. Sie sind mit seiner neuen Helmkamera entstanden! 

 

Ihr habt alle gute Arbeit geleistet, und wir freuen uns, dass ihr mit dem Viper und dem Roadster so viel Spaß gehabt habt 😉