Loading Icon Black

Alex gewinnt WPSC in Ägypten

November 8, 2017

Vom 27.10 – 6.11. trafen sich 37 Piloten aus 14 Nationen in Ägypten, um an der “ World Paramotor Slalom Challenge“ teilzunehmen – ein internationales Event, organisiert von Sky Sports und dem Aeroclub Ägypten. Das war der größte Slalom Wettbewerb, der 2017 organisiert wurde. Alle Durchgänge wurden über dem Wasser des Sees Byoum, in der Nähe von Kairo, geflogen.
Ausgezeichnete Wetterbedingungen ermöglichten viele Slalom Durchgänge und Punktlandungen.
Unser Ozone Team Pilot, Alex Mateos, gewann den Wettbewerb mit einem riesigen Vorsprung auf die anderen teilnehmenden Piloten. Alex ist mit seiner Viper 4 14 unterwegs gewesen, und berichtet uns Folgendes:

“I’m happy with the performance of my equipment, which helped me to win this competition. During the final task, we had a new challenge, we were asked to design our own slalom course which had to contain 10 turns around 6 pylons and 360 wing tip touch. We had to repeat it twice, as 2 task flown without landing. It was really challenging to focus and remember the course flown!”

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team.

Die Fotos sind von Louis Garnier.