Loading Icon Black

“Giving Back” in Nepal

May 3, 2015

Nach dem verheerenden Erdbeben vergangene Woche in Nepal hilft unsere gute Freundin Isabella Messenger dabei, die Hilfeleistungen zur Versorgung und medizinischen Unterstützung in den Dörfern um Pokhara, ein sehr bekanntes Fluggebiet, in dem sich jedes Jahr tausende von Fliegern treffen, maßgeblich zu organisieren.

„Karma Flights“ ist eine ortsansässige Wohltätigkeitsorganisation in Pokhara. Sie wird von Piloten betrieben, die sich für die Gemeinschaft einsetzen. Sie ergreifen wesentliche Hilfsmaßnahmen direkt vor Ort, und leisten schon die ganze Woche lang bemerkenswerte Hilfsarbeit ohne Unterstützung der Regierung oder jeglicher großer nichtstaatlicher Organisation. Sie organisieren die Versorgung und die Verteilung der Lebensmittel, und senden Teams in die Dörfer nahe dem Epizentrum, um dort mit medizinischer Betreuung, Obdach und Rettungsversuchen ihr Möglichstes zu tun.

Wir möchten ihnen gerne helfen, indem wir unsere Hände den Mitpiloten entgegenstrecken um sie dabei zu unterstützen, ihre Bemühungen aufrecht zu erhalten. Jegliche Spende wird ganz sicher direkt dort ankommen und denjenigen zu Gute kommen, die sie am Nötigsten brauchen. Solltest du auch gerne einen Teil dazu beitragen und helfen wollen, dann ist der einfachste Weg, das direkt über die Karma Flights Webseite zu tun. Du benötigst dafür keinerlei PayPal Account, nur eine Bankkarte.

Isabella posted auf ihrer Facebook Seite Updates mit Fotos und Details über ihre Arbeit. Diese Seite liegt uns am Herzen, und sie ist sehr empfehlenswert um sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.