Loading Icon Black

Alex gewinnt bei den European Slalom Championships Gold, Silber und Bronze

July 30, 2014

Die European Slalom Championships, die vom 21.-26. Juli in Couhe, Frankreich, stattfanden, waren der 2. FAI Kategorie 1 Slalom Wettbewerb in der Geschichte unseres Sports.

Zu diesem Event kamen Wettkampfteilnehmer aus 8 verschiedenen Ländern zusammen. Schon beim Start führte Alex Mateos das Feld an, und das vor einigen sehr starken Piloten. Am Ende war der Unterschied der ersten 4 Piloten unglaublich klein, und somit entschieden hundertstel Sekunden.

Zusätzlich zum traditionellen Slalom Wettkampf fand ein Durchgang in Teams statt, bei dem 4 Piloten eines Landes eine Art Rallye-Rennen flogen.

Alex gewann beim Rallye-Rennen gemeinsam mit 3 anderen französischen Piloten die Goldmedaille, als Mitglied des französischen Teams gewann er die Silbermedaille, und die bronzene holte er sich in der Gesamtwertung.

Alex sagt: “The level was very high and it’s hard to lead all the time when only a hundredth of a second separates the top pilots – there was great flying in this event and I am happy with the results!”