Loading Icon Black

Neu für 2014…

March 27, 2014

2014 wird Ozone 2 neue Schirme auf den Markt bringen: den Roadster 2 und die Viper 3. Beide Schirme haben nicht nur ein sehr ansprechendes und aufregendes Design. Sie sind auch mit dem Ozone Reflex Profil und der patentierten SharkNose Technologie ausgestattet.

Die Kombination des OZRP und der SharkNose Technologie ist eine Entwicklung, von der wir glauben, dass sie in der PPG Welt gleichermaßen eine Revolution ist wie es für Freiflug Flügel der Fall war – und zwar vom Intermediate bis hin zum Wettkampfflügel. Das SharkNose Profil verbessert nicht nur im großen Stil Leistung und Stabilität bei niedrigem Anstellwinkel, sondern auch bei hohem Anstellwinkel und während aggressiven Kontroll- Inputs. Das SharkNose Profil hat bewiesen, dass es sehr Trudel resistent ist und dabei einen längeren Kontrollbereich und mehr progressives Handling ermöglicht. Zudem führt es zu mehr Stabilität im beschleunigten Flug. Es beeinflusst auch das Füllverhalten des Schirmes positiv und führt zu Fehler verzeihenden Starteigenschaften. Weiter Infos über die SharkNose (Hainase) findest du hier.

Roadster 2

Der Roadster 2 ist genau der richtige Flügel für die Ansprüche der vielen Anfänger-Intermediate Piloten, die mit dem PPG Sport beginnen. Wir haben den Fokus auf ein einfaches und leichtes Füllverhalten und einen einfach zugänglichen und handlebaren hohen Top Speed gelegt. Der Roadster 2 ist für Einsteiger Piloten, die einen einfachen Schirm wollen, aus dem sie dennoch nicht so schnell herauswachsen werden, die perfekte Wahl.

Roadster 2

Die Viper 3 ist das neueste Modell der legendären Viper Serie, mit der in den vergangenen 8 Jahren zahllose Weltrekorde, nationale und kontinentale Titel gewonnen wurden.

Das Profil der neuen Generation hat die Viper Serie auf einen völlig neuen Level gebracht. Die Viper 3 ist ein komplett neuer Schirm, der sicherlich den Geschwindigkeits- und Agilitätsansprüchen der meisten erfahrenen und anspruchsvollen Piloten weltweit entspricht.

Diese beiden Schirme werden schon bald für Testflüge erhältlich sein, und das Wettbewerbs-Debüt der Viper 3 wird auf den Weltmeisterschaften 2014 stattfinden. Dort wird sie von unserem Ozone Team Pilot Alex Mateos geflogen.

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team.