Loading Icon Black

Raffaele plaziert seinen Viper 2

July 12, 2009

Raffaele Benetti ist mit seinem Viper 2 in der Gesamtwertung der italienischen PPG Meisterschaften in Castiglione del Lago 2ter geworden. Raffaele Benetti und Sandro Passeri (bereits seit 4 Jahren italienische Meister) sind schon am ersten Tag des Wettbewerbs an die Spitze der Platzierten geflogen und haben sich dann auch in den folgenden Tagen weiterhin vom Pilotenfeld abgesetzt.
Raffaele gewann einen ausgewiesenen Distanzdurchgang, bei dem es ihm Dank der Effizienz seines Viper 2 und seinem Vittorazi Fly 100 Evo Motor gelang 40 km mit nur 2 Liter Sprit zu fliegen. Raffaele ist mit seinem Viper 2 sehr glücklich, und er meint, dass Handling, Speed, Maneuvrierfreudigkeit und Stabilität sogar noch besser sind als er erwartet hatte.
Raffaele wird als Mitglied des italienischen Nationalteams bei den bevorstehenden PPG Weltmeisterschaften in der Tschechischen Republik teilnehmen. Wir wünschen ihm viel Glück und drücken die Daumen!
Unser ganzes Team gratuliert und sagt cheers.