Loading Icon Black
Buzz Z3

PRODUCT INFO

Die Buzz Serie setzt in der 1-2er Klasse der Gleitschirme neue Maßstäbe.

Balance

Gewicht, Streckung und Profil harmonieren hier in idealer Balance. Der Buzz Z3 ist ein solider LTF 1-2er im mittleren Bereich und bietet die perfekte Mischung aus Leistung, Spaß und Sicherheit.

Gefühl

Das erste aufkommende Gefühl ist der spürbare Komfort, den er vermittelt. Und der Buzz Z3 zeichnet sich vor allem durch seine Stabilität und den Komfort in unruhiger Luft aus. LTF 1-2er Piloten können bei unterschiedlichsten Flugbedingungen angenehme Flüge genießen. Der spritzige Buzz Z3 mit seinem direkten Handling ist der perfekte 1-2er Schirm für Piloten, die an echten Streckenflugtagen XC-Erfahrung sammeln wollen.

Leistung

Er ist in aktiver Luft extrem solide, und seine Stabilität in turbulenter Luft und im beschleunigten Flug ist sofort ansprechend. Ein sorgfältig überarbeitetes Profil und ausgeglichene Segelspannung sind seine Schlüsselqualitäten für diese Leistung in aktiver Luft. Die neuen Minirippen machen die Hinterkante auch im Verhalten gefällig und der neue Leinenplan des Buzz Z3 machte es möglich, den Leinenwiderstand gegenüber seinem Vorgänger um 12 % zu reduzieren.

Somit ist der Buzz Z3 der Ideale Schirm für Piloten, die etwa 30-50 Stunden im Jahr fliegen und auch für erfahrene, die gerne einen Schirm in der 1-2er Klasse mit passiver Sicherheit und Komfort fliegen.

Wir haben in diesen Schirm wie in alle unsere Schirme während der Entwicklung und des Testens reichlich Zeit und Energie fließen lassen. Er profitiert aus den Errungenschaften der Buzz Serie und ist für sehr viele Piloten die allerbeste Wahl.

COLOUR OPTIONS

Buzz Z3 Colour Options

PACKAGE CONTENTS

OZONE offers a range of backpack choices when you order your wing. To change the type of backpack that will come with your wing, please speak with your OZONE Dealer.

Your OZONE wing is delivered standard with the following accessories:

You may choose to add something to your order, such as: Saucisse Bag (video) (concertina packing bag), Easy Bag (quick stuff sack), or OZONE Clothing and Accessories.

SPECIFICATIONS

XS S MS ML L XL
Number of cells 45 45 45 45 45 45
Projected area (m2) 19.12 20.75 22.22 23.50 25.23 27.40
Flat area (m2) 22.20 24.10 25.80 27.30 29.30 31.80
Projected span (m) 8.47 8.82 9.13 9.39 9.73 10.13
Flat span (m) 10.69 11.14 11.52 11.85 12.28 12.79
Projected Aspect Ratio 3.75 3.75 3.75 3.75 3.75 3.75
Flat aspect ratio 5.15 5.15 5.15 5.15 5.15 5.15
Root Chord (m) 2.63 2.74 2.83 2.92 3.02 3.15
Glider Weight (kg) 4.8* 5.0* 5.2* 5.4* 5.6* 5.8*
In-flight weight range (kg) 55-70 65-85 75-95 85-105 95-115 110-130
LTF / EN 1-2/B 1-2/B 1-2/B 1-2/B 1-2/B 1-2/B

MATERIALS

  • Obersegel = Porcher 9017 E77
  • Untersegel = Dominico 30D MF (WR
  • Rippen = Porcher 9017 E29
  • Gallerieleinen = Edelrid 8000U-090/070
  • Mittleres Stockwerk = Liros DSL140/70
  • Stammleinen = Edelrid 6843-200/160

DOWNLOADS

DESIGNER'S NOTES

DAS KONZEPT:

Der Z3 ist eine Weiterentwicklung des Buzz Z
Hauptaugenmerk: einfaches Handling, Komfort, maximales Flugvergnügen in der Kategorie 1-2 / B

NEUE EIGENSCHAFTEN:

Neue Planform:

Ein neuer Grundriss: durch gründliche Forschungs- und Entwicklungsarbeiten haben wir im Laufe vieler Tests eine bessere Pitchstabilität und eine harmonische Auftriebsverteilung über den gesamten Flügel und bei allen Anstellwinkeln erreicht.

Daraus ergab sich ein Schirm mit dem höchsten Level an Komfort, den wir uns heute vorstellen können.

Ein weiterer Zugewinn des neuen Profils war mehr Effizienz und daher eine bessere Gleitleistung in aktiver Luft.

Die Streckung ist mit 5,15 dem Buzz Z sehr nahe. Sicherheit, Komfort und ein Fehler verzeihendes Gefühl waren unsere Hauptkriterien.

Die neuen Minirippen an der Hinterkante reduzieren die Spannung. Das führt zu einem klaren Leistungszuwachs ohne Einbußen an Sicherheit.

Es findest sich beim Buzz Z3 die gleiche Zellenanzahl und innere Struktur mit Diagonalen und Entlastungsbändern wieder wie beim Buzz Z, da sich diese Konstruktion als bester Kompromiss  für diese Kategorie von Schirmen erwiesen hat. Wir erhalten so die notwendige Komplexität für ein sauberes und kompaktes Segel, Präzision und sanftes Handling, und einen hohen Leistungslevel. Und das alles ohne das Segel zu überladen.

Unsere intensive Forschungsarbeit mit Leichtschirmen kam uns auch hier zu Gute um das Gewicht niedrig zu halten. Der Z3 ist etwa um 400 g leichter als der Buzz Z. Das ist auf der ganzen Linie von Vorteil: beim Tragen und Transportieren deines Schirmes, für das Füllverhalten und die Flugeigenschaften. Ganz besonders profitieren Handling und Sicherheit. Es gilt für jede Kategorie: leichter ist besser.

Die Leinenoptimierung führte zu einer Reduktion des Leinenwiderstands um 12 %, was wiederum ein Leistungsplus bedeutet.

Neue Zellöffnungen: wir haben die Größe und Form verändert um die Luftströhmung in Turbulenzen zu optimieren und ein sanfteres Handling und ein perfektes Gefühl beim Trim Speed zu erreichen.

Mehr Stabilität und Segelspannung ebenso wie ein angenehmes und sicheres Gefühl resultieren auch aus einer Neuanordnung des Zellenwiderstands, deren Verteilung und Form.