Loading Icon Black

Ronny Helgesen steht mit dem Delta 4 beim Norges Cup auf dem Podest

August 15, 2020

Gerade ist der Norges Cup-veka in Vaga, Norwegen, zu Ende gegangen. Der legendäre norwegische Pilot und unser langjähriger Freund, Ronny Helgesen, hat seinem Enzo 3 eine Verschnaufpause gegönnt, und ist mit seinem neuen Delta 4 an den Start gegangen.

Was er uns dazu berichtet:

“While I am waiting for the Enzo 4, I am flying the Delta 4. We had a competition here in Norway with four tasks. The Delta 4 is absolutely incredible, especially at full speed.

I had a long glide with Rolf Dale in his Enzo 3, and my Delta 4 at full speed had the same glide as Enzo 3 at 60%. I managed to finish in third, beaten by two Enzo 3s.

Ozone took the first 11 places. Thanks for a great product and I am looking forward to you finishing the Enzo 4…”

Glückwunsch, Ronny und ein Cheers vom gesamten Ozone Team.

Die Fotos hat uns freundlicherweise Jan Richard Hansen zur Verfügung gestellt.

Und hier sind die Ergebnisse:

Gesamtwertung:

Rolf Dale, Enzo 3
Jan Richard Hansen, Enzo 3
Ronny Helgesen, Delta 4

Serienklasse:


Ronny Helgesen, Delta 4
Gunnar Saebu, Nova Triton
Per-Inge Norang, 777 Q-light

Damenwertung:


Mari-Anne Aanes, Enzo 3
Vanja Eggesvik, Zeno
Lill-Elisabeth Jensen, M7

Alle Ergebnisse findest du hier