Loading Icon Black

Der PWC in PICO DO GAVIO, Brasilien

September 21, 2019

Pico do Gavio hat wieder einmal gezeigt was es parat hält: großartigen Himmel, ein freundliches Willkommenslächeln für jeden, und die Möglichkeit, dort Wettbewerbe mit sieben erfolgreichen Durchgängen zu veranstalten.

Zudem kann man hier auch über die schöne Landschaft staunen: Bananen- und Kaffeeplantagen erstrecken sich über die sanften Hügel, Rinderfarmen, Palmen, und vereinzelte Oasen.

Hier räumte der Enzo 3 wieder einmal satt ab: 16 der Top 20 Platzierungen in der Gesamtwertung konnte er für sich beanspruchen, und 4 der Top 5 bei den Damen.

Baptiste Lambert hatte dieses Jahr bereits den Weltcup in China gewonnen (ebenfalls mit seinem Enzo 3), und hat auch hier wieder perfekt demonstriert, wie man eine Pilotenmeute kontrollieren kann. Es ist ihm jeden Tag aufs Neue gelungen, unter die Top 7 zu kommen, und letztlich flog er mit einem erneuten Weltcupsieg davon. Somit ist er nun Teil einer sehr auserwählten Gruppe von nur 10 Piloten, denen es bislang gelang, zwei Weltcups im gleichen Jahr zu gewinnen.

Und das sind seine Worte über seinen Enzo 3:

“I love my Enzo 3, it’s a real gem, it’s got great performance and it’s easy to fly. Even in the small size, my wing glides very well and goes fast… it has nothing to fear from other models!”

Der nächste Gleitschirm Weltcup findet vom 9. – 16. November in Loma Bola in Brasilien statt.

Alle Ergebnisse findest auf dieser Seite: www.pwca.org

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von Xavier Laporte / PWCA.org zur Verfügung gestellt.