Loading Icon Black

Das Ozone Team Gewinnt Die Britischen Meisterschaften!

August 29, 2008

British Open St Andre / British Championships
Der letzte Durchgang der britischen Meisterschaften, der in St. Andre les Alpes stattfand, war zugleich eine Verbindung aus britischen und  holländischen Open. 

Nach drei gewerteten Durchgängen –  zwei weitere mußten wegen schlechtem Wetter abgesagt werden – wurde der Ozone Testpilot Russell Ogden hinter Olivier Michielsen Zweiter. 

Ozone hat wieder einmal seine Wettkampfstärke unter Beweis gestellt, und konnte insgesamt  mit einem überlegenen Teamsieg überzeugen, obwohl viele andere Teams sogar einen Piloten mehr ins Rennen schickten. Die Teampiloten Mark Hayman, Jamie Messenger, Wojciech Maliszewski (Mali) und Russ Ogden gewannen mit mehr als 300 Punkten! 

Sehr gut, Jungs! Und Glückwünsche vor allem auch an Mark Hayman, der mit seinem Mantra R hinter Craig Morgan den gesamt zweiten Platz belegte. Nachdem Mark alle 7 Aufgaben erfolgreich gemeistert hatte, konnte er wieder einmal zeigen, dass er der beständigste britische Pilot ist. Das ist für Mark das zweite Jahr in Folge, dass er auf dem Podium steht. Was für ein großartiges Ergebnis, und wir hoffen, dass er so erfolgreich weiter macht und nächstes Jahr vielleicht sogar gewinnt 😉 

Und Jamie Messenger hatte mit einem sehr soliden 4. Platz bei den Meisterschaften ebenfalls eine sehr gute Saison – wir erwarten auch von ihm, dass er nächstes Jahr gewinnt. Wir erwarten doch nicht zu viel, oder? 😉 

Cheers Jungs, ihr leistet exzellente Arbeit. Wir sind alle stolz auf euch und freuen uns, dass euch die Schirme so viel Spaß machen! 

Cheers vom gesamten Team