Loading Icon Black

Der PWC in GEMONA, Italien

July 2, 2018

Am Samstag ist die dritte PWC Etappe in Gemona, Italien zu Ende gegangen.

Nach vier gültigen Durchgängen ging der Gesamtsieg bei den Herren an Jurij Vidic, und bei den Damen an unsere OZONE Team Pilotin Seiko Fukuoka. Beide waren mit einem Enzo 3 unterwegs.

Die Teamwertung gewann das OZONE Team.

Unser OZONE R&D Team Pilot Honorin Hamard gewann zwei von vier Durchgängen, indem er seiner eigenen Route gefolgt ist. Auch während der letzten beiden Durchgänge hatte er das Feld angeführt. Unsere Piloten Russ Ogden, Charles Cazaux und Luc Armand landeten auf dem 4ten, 6ten und 10ten Platz.

Alle Ergebnisse findest du  hier.

Glückwünsche und ein Cheers vom gesamten OZONE Team.

Der nächste PWC Event findet in Sopot, Bulgarien statt. Wir sind schon gespannt und freuen uns drauf.

Die Fotos wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von PWCA.org. Vielen Dank.