Loading Icon Black

FAI Paragliding World Championship 2017

July 5, 2017

Die Weltmeisterschaften 2017 in Italien haben begonnen!

Monte Avena liegt in den süd-westlichen Dolomiten, und bildet die Haupttribüne für die FAI World Paragliding Championship 2017. Zum ersten Mal findet das Event nun in Italien statt.

Wegen des Wetters haben sich die Organisatoren gestern dazu entschlossen, den ersten Durchgang nach Bassano zu verlegen, wo die Bedingungen für eine 77,8 km Aufgabe hervorragend waren. Die Gewinner des Tages hießen Pierre Remy aus Frankreich und Silvia Buzzi Ferraris aus Italien. Beide flogen mit ihrem Enzo 3.

Heute soll ein 95 km Zielflug stattfinden. Die Bedingungen haben sich verbessert, und somit werden die Piloten vom offiziellen Startplatz in Monte Avena starten.

Ergebnisse und live Tracking findest du hier.

Wir wünschen allen Piloten viel Glück!