Loading Icon Black

Der ZENO räumt beim Canungra Cup 2016 die Serienklasse ab

Oktober 18, 2016

Der Canungra Cup ging am 16. Oktober nach 3 erfolgreichen Durchgängen zu Ende. Der heftige Wind, der an vielen Tage der Woche herrschte, hat das Fliegen in der ersten Woche schwierig gestaltet, und so vielen etliche Tage aus.

Der letzte Durchgang des Events war ein Canungra Klassiker mit einem 95 km Zielflug über den Cunninghams Gap. Bei diesem Durchgang kamen über 45 Piloten ins Ziel. Sie waren froh, nach so vielen Tagen des Wartens endlich in die Luft zu kommen.

Der Ozone ZENO war dabei ein guter Partner. Er flog auf den zweiten Platz in der offenen Klasse, und hat das ganze Podium in der Serienklasse abgeräumt. In der Sportklasse hat der Ozone Delta 2 dominiert, und die ersten 4 Plätze belegt.

Unser Freund Che Golus hat uns nach seinem ersten Wettbewerb mit dem ZENO Folgendes geschrieben:

“I am extremely happy with the Zeno and everyone agrees keeping up with any other glider is no problem – and with the added benefit of easy handling in the rough stuff. Climbing is fantastic with good feedback, it’s such a joy to fly!”

Vielen Dank Che für den Bericht, und unseren herzlichen Glückwunsch an alle Piloten!

Ein Cheers von eurem Ozone Team.

Alle Ergebnisse sind hier zu finden.