Loading Icon Black

RedBull X-Alps haben einen epischen Start hingelegt

July 7, 2015

Die RedBull X-Alps haben dank der Hitzewelle in den Alpen grandios begonnen. Die Piloten sind bereits am 3. Wendepunkt vorbei, und liefern sich ein echtes Rennen! Die ersten beiden Tage des Events haben sich als unglaublich genial herauskristallisiert – Gleitschirmpiloten erleben im gesamten Alpenraum derzeit brillante Bedingungen.

Weitere News neben dem X-Alps Rennen sind, dass sich am gleichen Tag des Rennbeginns Lex Robe mit einem weiteren großen FAI Dreieck, dieses Mal über 255 km, an die Weltspitze der XC Liga gesetzt hat, und Piloten in Chamonix den Gipfel des Mt. Blanc überflogen haben.

Alle, die sich derzeit nicht selbst an der Wolkenbasis auf > 4000 m befinden, können die X-Alps Piloten hier verfolgen. Bei diesem Event fliegen mehr Piloten einen Ozone Schirm als irgendeine andere Marke. Es freut uns sehr, dass es uns möglich ist so viele Piloten zu unterstützen, und wir werden sie natürlich in den kommenden Tagen mit gedrückten Daumen nicht aus den Augen lassen.

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team.