Loading Icon Black

Ozone Piloten dominieren beim PWC in Krushevo

July 27, 2014

Beim PWC, der gerade in Krushevo, Mazedonien, stattfand, sind 33 der bestplatzierten 40 Piloten mit einem Ozone Schirm an den Start gegangen. Die besten 8 dieses Events sind alle Ozone Piloten, und die ersten 3 Platzierten trennten nur 3 Punkte – und das bei knapp 4000 Gesamtpunkten. Ein äußerst dichtes Feld also. Das ist relativ selten in unserem Sport, und es war faszinierend, 3 hervorragende Piloten mit unterschiedlichen Flugstilen dabei zu beobachten, wie sie den Wettbewerb so knapp entschieden. Der Flugstil von Stephan Morgenthaler ist davon geprägt, dass er konstant etwas anderes versucht als die meisten seiner Mitstreiter. Er findet besondere Fluglinien und schafft es so oft, mit großem Vorsprung zu gewinnen. Yassen Savov, der tief und schnell fliegt, findet oft das Zentrum eines Bartes auf eine Art und Weise, dass es so erscheint, als sei niemand anderes dazu in der Lage, das nachzumachen. Und Stepan Gruber. Er ist ein aufstrebender Star aus Österreich, einem Land mit sehr vielen fantastischen Piloten. Österreich konnte auch klar die Nationenwertung für sich entscheiden – und das beim letzten Bewerb vor der EM!

Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns möglich ist, so viele top Piloten weltweit zu unterstützen, und es ist mehr als inspirierend, unter diesen ein solch enges Rennen mitverfolgen zu können.

Die Ergebnisse gibt es  hier. Und die Webseite des Events ist hier zu finden.

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team – wir sehen dich bei den Europameisterschaften!