Loading Icon Black

An alle EnZo Piloten

August 28, 2012

Uns ist zu Ohren gekommen, dass sich die mittleren A-Stammleinen einiger EnZos schneller dehnen als gewöhnlich. Daher empfehlen wir nun allen EnZo Piloten, ihre Leinen überprüfen zu lassen und von einem Profi messen und trimmen zu lassen – und zwar schon nach weniger als 50 Stunden Flugzeit. Es sieht danach aus, dass sich manche AR1 und AR2 Leinen um etwa 20 mm dehnen. 

Sollten sich deine Leinen ebenfalls gedehnt haben, empfehlen wir, diese so schnell wie möglich zu trimmen oder die betroffenen A Leine zu ersetzen. Wir empfehlen, am Maillon eine Schlaufe von angemessener Länge. Bitte trimme oder verändere deinen EnZo nicht ohne Hilfestellung eines Profis mit entsprechenden Geräten. Solltest du dich dafür entscheiden, die Leinen selbst mit einer Schlaufe zu trimmen, stelle bitte sicher, dass du die Leinen nicht an dem scharfkantigen Gewinde des Schäkels beschädigst. Die Leinenlängen des EnZos: at this link. Ersatzleinen für den EnZo und alle anderen Ozone Flügel kannst du bei deinem ortsansässigen Ozone Händler/Importeur bestellen oder auf unserer Internetseite: our website here

Sorry für die Unannehmlichkeiten, aber da der EnZo ein absoluter Hochleistungsflügel ist, ist es besonders wichtig, einen hohen Tuninglevel zu halten, da seine Toleranzen sehr gering sind. 

Cheers vom gesamten Team.