Loading Icon Black

Jack Brown gewinnt den PWC in Korea

May 24, 2011

Jack Brown hat vor kurzem beim PWC in Korea (Asiatische Meisterschaften) mit seinem R10.2. den Gesamtsieg abgeräumt. Der französische Team Pilot Lucas Bernardin ist mit seinem R10.2 auf dem 2. Platz gelandet. Die Hälfte der erstplatzierten 20 Piloten ist einen Ozone Mantra R10.2 geflogen. 

Endlich konnten jetzt die R11s an die Weltmeisterschafts Team Piloten ausgeliefert werden, d. h., die meisten werden ihren Flügel diese Woche erhalten. Wir freuen uns schon auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften und weitere PWC Events dieses Jahr und sind voller Erwartungen, weil wir hoffen, dass Piloten auf der ganzen Welt den R11 ebenso lieben werden wie wir es tun. Bisher haben all unsere Tests gezeigt, dass der R11 der feinste Flügel der offenen Klasse ist, den wir je gesehen haben, und das mit wahrer Leistung einer neuen Generation. 

Wir gratulieren Jack Brown und Lucas Bernardin zu ihren Ergebnissen, und wir freuen uns sehr, dass der R10.2 bei den schwierigen Bedingungen, die beim PWC in Korea vorgeherrscht haben, gut auf sie aufgepasst hat.