Loading Icon Black

die Ozone Chabre Open

June 15, 2010

Die Ozone Chabre Open sind wieder einmal zu Ende gegangen und haben auch heuer allen viel Spaß gemacht. Dieses Jahr sind 100 Piloten zusammen gekommen um die freudvolle und freundliche Wettbewerbsatmosphäre selbst zu erleben. Gegebenheiten, die für intermediate XC Piloten, die sich fürs Wettkampffliegen interessieren, ideal sind. 

Der Ozone Team Pilot Jocky Sanderson gab täglich Wettbewerbsbriefings und Debriefings ebenso wie CX Coachings. Ozones Managing Director war dort, ebenso wie David Dagault, unser Chef Test Pilot und Designer, der Infos über seien 333 km Monsterflug weitergab, der ihn letztes Jahr mit seinem BBHPP über die Alpen führte.

Wir hatten alle eine gute Zeit zusammen, verbrachten viele schöne Abende miteinander und feierten am Freitag Nacht eine riesen Party. Das Wetter war ein wenig durchwachsen, aber es konnten 2 gute Durchgänge geflogen werden, und der Gesamtsieg ging an Mark Graham, der auch Comp Scorer war. 

Wie jedes Jahr zu diesem Event gab es auch diesmal wieder einen Ozone Schirm nach freier Wahl zu gewinnen, und den holte sich der glückliche Mr Chavert Ter Maart. Wie jedes Jahr zu diesem Event gab es auch diesmal wieder einen Ozone Schirm nach freier Wahl zu gewinnen, und den holte sich der glückliche Mr Chavert Ter Maart. 

Unser herzlicher Dank geht an die Chabre Vol Libre Organisation, die wieder einmal einen unglaublichen Job gemacht hat. Und nicht zu vergessen natürlich auch an die vielen Piloten, die teilgenommen haben. Wir hoffen, euch allen hat das Fliegen größt möglichen Spaß gemacht und freuen uns schon darauf, euch bald wieder zu sehen.Cheers vom gesamtenTeam 

Cheers vom gesamtenTeam Die Fotos auf der rechten Seite hat uns freundlicherweise Martijn Van Dijk zur Verfügung gestellt. Danke