Loading Icon Black

Bob Drury und die Wildgänse!

Oktober 27, 2004

Bob arbeitet momentan mit dem BBC und einigen Gänsen! Es geht dabei um die Wanderung der „Bar-Headed Geese“ aus dem Hochland von Tibet. Bob musste die Gänse von klein auf aufziehen, so dass die Gänse meinen er sei die Mama! Nach 6 Wochen sind ihm die Gänse in seiner französischen Heimat überall hin gefolgt. Dann hat er mit Hilfe eines Paramotors gezeigt wie das fliegen geht. Er benötigte natürlich einen schnellen Schirm – aber mit dem Mantra Prototyp kann er gerade noch vor den Gänsen bleiben. Der Regisseur ist Leo Dickinson, und der Film wird nächstes Jahr gezeigt – wir halten euch auf dem Laufenden.

In den nächsten Wochen ist Bob gemeinsam mit Ulric Jessop wieder in den großen Bergen von Indien. Anfangs wurden sie noch vom Schnee aufgehalten und sind jetzt wieder mit alten Motorräder nach Zanskar und in die hohe Gipfelwelt unterwegs. Bob wird den neuen Rush dort testen, während Ulric seinen Vulcan mit ihm vergleichen kann. Bilder aus dem letzten Jahr seht ihr hier rechts.