Loading Icon Black

Die Acro Tour 2004

September 7, 2004

Im August war ich auf Acrotour. Wir starteten bei der Acroaria Italien dann ging’s zum Redbull Vertigo in der Schweiz und dann zur Acrolac in Frankreich. Diese Shows sind einfach gigantisch und eine tolle Präsentation unseres Sports. Die Darstellungen werden immer besser und es gibt jede Menge zu sehen Gleitschirm Solo- oder Synchrondarstellungen, Drachenfliegen und Skydiving. Das tollste für die Zuschauer und das peinlichste für die Piloten ist beim Landen das Floß zu verfehlen und ins Wasser zu platschen! Ich mache mir jetzt nicht die Mühe von meinen Ergebnissen zu berichten, da diese sehr schlecht sind. Sagen wir’s so ich bin Rekordhalter im „Verwarnungen bekommen“ denn die Jury bewertet es nicht so gut, wenn man Acro über Land statt über dem See fliegt! Eine tolle Nachricht ist, dass meine Freunde aus St.Hilaire und ich den Publikumspreis für unsere Darstellung erhalten haben. Wir waren mit 8 Gleitschirmen und zwei Drachen unterwegs, eine pure Blues Session! Die Ozone Renegades waren beim Vertigo auch dabei und haben wieder eine fantastische Show geboten. Jeder war von ihren Stunts begeistert vor allem weil sie so nah ans Publikum ranflogen. Ich möchte mich bei all unseren Piloten bedanken, die zu den tollen Shows beigetragen haben. Ein Danke auch an die Organisatoren dieser Veranstaltungen, Luigi Vigorito, Alain Zoller und Michel Sangoire, die unseren Sport so richtig vorantreiben.

www.acroaria.it

www.redbull-vertigo.com

www.acrolac.com