Loading Icon Black

Der härteste Gleitschirmwettbewerb der Welt

July 20, 2005

Die zweiten Red Bull X-Alps starten am 1. August. Wie im Jahr 2003, beginnt der Wettbewerb in Dachstein, Österreich und endet in Monaco – dieses Jahr gibt es jedoch mehr Wendepunkte: Zugspitze, Deutschland; Mt. Blanc und Mt. Gros in Frankreich. In 2003 kamen nur 3 von 20 Piloten ins Ziel. Zweiter knapp hinter Kaspar Henny war unser Dav Dagault. Er ist im Vergleich zu den anderen den größten Teil der Strecke geflogen, ist aber trotzdem noch viel gelaufen und geklettert. Um einen Eindruck von den X-Alps zu gewinnen, könnt ihr sein spannendes Tagebuch unter www.flyozone.com//davxalp_pt1.htm anschauen. Dieses Jahr sind zwei Ozone-Piloten mit leichten Mantras am Start: Aidan Toase, UK und Michael Gebert aus Deutschland. Online tracking gibt’s bei www.redbullxalps.com