Loading Icon Black

JOACHIM OBERHAUSER ist Italienischer Meister 2020

September 9, 2020

Joachim Oberhauser hat sich bei den Italienischen Meisterschaften in Cuorgné den Gesamtsieg geholt. Hier wurden unter stark wetteifernden Konkurrenten sechs Durchgänge geflogen. Joachim ging mit seinem Enzo 3 an den Start, und nahm dann Christian Biasi mit auf das Siegerpodest, der – ebenfalls mit einem Enzo 3 – auf dem dritten Platz landete.

Die Damenwertung gewann Silvia Buzzi Ferraris mit ihrem Enzo 3, und in der Serienklasse siegte der italienische Teamleiter Alberto Castagna, der seinen Zeno flog.

Hier ist der Bericht von Joachim:

“We have been really lucky to be able to compete in these difficult times, out of the covid-19, also the meteo isn’t so friendly this year, but in Cuorgnè it has been OK. We run six tasks structured over the mountains and the flatlands, but cloud bases aren’t so high in August, therefore the competition has been very technical.  I really enjoy the competitions structured on more days, as I can get the right mood to be more competitive. I have to say that I’m really happy of my Enzo 3. In my opinion, currently it is still the best glider on the scene, it is safe, therefore it can be flown by a wide number of pilots, it glides perfectly, but you feel the big difference when you enter or exit from a thermal, as it manage the turbulence and makes these transitions easy and safe.”

Wir schicken Glückwünsche und ein Cheers vom gesamten Ozone Team.