Loading Icon Black

Ozone heißt BENOÎT OUTTERS im Team willkommen

Benoît ist ein dynamischer, junger Pilot aus Frankreich, der sich Hals über Kopf in die anspruchsvollsten Biwak Abenteuer, Ultra-Trail Rennen und den Alpinismus im allgemeinen gestürzt hat. Er hat 2013 mit dem Fliegen begonnen, und bereits zwei Mal an den Red Bull X-Alps teilgenommen. Dort wurde er 2017 Zweiter, und 2019 Dritter.

2015 hat er gemeinsam mit Antoine Girard die Neuseeländischen Alpen überquert, und seither viele weitere Biwak Abenteuer unternommen. Benoît wird 2021 zum dritten Mal an den X-Alps teilnehmen. Wir sind gespannt auf seine weiteren Abenteuer.

OZONE heißt HORACIO LLORENS im Team willkommen!

Ein Pionier als Akropilot, fünfmaliger Akroweltmeister und ein Abenteurer, der weltweit unterwegs ist: wir heißen Horacio Llorens in unserer Ozone Familie willkommen. Wir sind stolz, diese neue Partnerschaft hier verkünden zu dürfen, und freuen uns darauf, Horacio bei seinen kreativen Unternehmungen zu unterstützen.

Horacio hat seine Karriere als Flieger mit 14 Jahren begonnen, und zwar unter den Fittichen seines Onkels und seines Cousins – Raul & Felix Rodriguez. Gemeinsam haben sie SAT gegründet (Safety Acro Team), ein Team um die Welt zu bereisen, und die Geschichte des Gleitschirmfliegens neu zu schreiben.

Wir haben Horacios abenteuerliche und kreative Aktionen viele Jahre lang verfolgt und bewundert, und möchten ihn gerne bei seinen „luftigen Erkundungen“ unterstützen. Horacio wird mit allen Ozoneflügeln unterwegs sein, aber seine ersten Projekte wird er erstmal mit dem Session, dem Zeolite und dem Delta 4 starten.

Ein Cheers vom gesamten Ozone Team.

Du kannst Horacio auf Instagram und Facebook folgen.